Geschäftsstelle
Zeughausstrasse 14 B
8853 Lachen

Schrift Nr. 26

Die heilige Familie

Die Schrift Nr. 26 wurde von Pfr. Peter Ruch als Weihnachtsbrief konzipiert und enthält einige grundlegende Gedanken zu unserem Anspruchsverhalten und der Überversorung durch den Staat, der damit seine Macht immer weiter ausbaut. Diese Gedanken leiten sich ab von der Extremsituation der heiligen Familie, die als Antithese zu unserer Wohlstandsgesellschaft in Armut und Unsicherheit sich auf den Weg nach Bethlehem begibt und gerade deshalb ihre Verantwortung für ihr Kind übernimmt. Die heilige Familie, Jesus, ja letztlich Gott als Alternative zur totalen und totalitären Sicherheit.

 

Sie können die Schrift gerne über unsere Geschäftsstelle anfordern oder hier unten als PDF lesen bzw. downloaden.

 

Schrift Nr 26 als PDF

26.pdf