Geschäftsstelle
Zeughausstrasse 14 B
8853 Lachen

Schrift Nr. 15

Energiepolitik am Scheideweg. Von Dr. Eduard Kiener

Die Broschüre informiert in grundsätzlicher Weise über die Chancen und Mängel der vom Bundesrat propagierten Energiewende bzw. der Energiestrategie 2050 und setzt die nötige Diskussion fort, die wir mit der Fachtagung "Sinn oder Unsinn der Energiewende" begannen. Schon damals würdigten wir Dr. Eduard Kiener, den langjährigen Direktor des Bundesamtes für Energie, für seinen engagierten Einsatz für eine ausgewogene und nachhaltige Energiepolitik und seine profunde Fachkompetenz in diesem Bereich. Die Schrift ist in rekordhoher Auflage von 15'500 Exemplaren gedruckt und persönlich adressiert versandt worden. Die Aufwendungen für die Verbreitung dieser Broschüre verbinden wir mit der Hoffnung, dass in der für unser Land richtungsweisenden Energiefrage zu gegebener Zeit auch das Volk einbezogen wird!

Bestellen Sie die Broschüre über unsere Geschäftsstelle oder lesen Sie im untenstehenden PDF.

15.pdf