Geschäftsstelle
Zeughausstrasse 14 B
8853 Lachen

Fussnoten

Fussnoten.pdf

Fussnote 1  Die richtige Methode ist vorurteilslos und frei von überlieferten Irrtümern; sie hütet sich vor Trugschlüssen (Idola): Idola tribus (Trugbilder des menschlichen Stammes durch Willen und Affekte, Gefühle und Interessen); Idola specus (Trugbilder der Höhle, durch Veranlagung, Erziehung, Einstellungen und jeweilige Lage); Idola fori (des Marktes, durch Geselligkeit und Sprache); Idola theatri (des Theaters, aus überkommenen Lehrsätzen der Philosophie).

Fussnote 2  Auf Stichen ist dargestellt, wie Albrecht von Haller mit seinen Schülern mit Kleintieren hantiert. Aus einem Protokoll eines am 23. 11. 1750 durchgeführten Experiments an einer Katze geht hervor, dass die Empfindlichkeit der Achillessehne und der Luftröhre, sowie die Reizbarkeit von Eingeweide, Harnblase, Niere und Venen (!) untersucht worden ist.

Fussnote 3  Es geht weniger um die Methodik an sich, als um Ziel und Gewinn dieser Methodik. Haller zweifelt selbst und dichtet: „... Ins Innre der Natur dringt kein erschaffner Geist, / Zu glücklich, wann sie noch die äussre Schale weist! / Du hast nach reifer Müh und nach durchwachten Jahren / Erst selbst, wie viel uns fehlt, wie nichts du weist, erfahren!“ Goethe dagegen lässt den Erdgeist im Faust sagen: „Du gleichst dem Geist, den du begreiffst, / Nicht mir!“ Oder im unwilligen Ausruf: „Ins Innere der Natur / O! du Philister! / Dringt kein erschaffner Geist. / ... Wir denken: Ort für Ort / Sind wir im Innern. / Glückselig! wem sie nur / Die äussere Schale weist! /...Natur hat weder Kern / Noch Schale, / Alles ist sie mit einemmale; / Dich prüfe du nur allermeist, / Ob du Kern oder Schale seist.“ (Op. cit., Seite 448 ff.).

Fussnote 4  Es ist möglich, dass der Untergang der Dinosaurier den Aufstieg der Säugetiere und damit, später, das Erscheinen des Menschen ermöglicht hat. Nach dem Känozoikum, der Erdneuzeit, nach der Periode des Quartär und nach der Epoche des Holozän, in der wir leben, die Postneuzeit? Warum schaffen wir nicht Begriffe, die auch in der Zukunft tauglich sind? Oder hat man gedacht, dass nach dem Holozän keine Kreatur mehr da ist, die Abstraktionen und Begriffe kreiert? Geben wir den Insekten eine Chance! Viele sind geschickte Jäger und Krieger, andere besetzen Territorien, bauen riesige Städte, sind fleissig und versorgen sich selbst. Ich sähe sie durchaus als valable Nachfolger, die unser Verhalten und unsere Traditionen fortzusetzen vermöchten.